Fachstelle Religionspädagogik Bern

40 JAHRE FaRp

 

Im Anfang war der.... eh, nein, die ... was war es jetzt schon wieder? Das unGLAUBliche, lammFROMMe Programm! Die zwei Pastoretten fühlen sich als Theologinnen zur Verkündigung berufen. Mit Enthusiasmus und Herzblut setzen sie sich für christliche Werte und bessere Bibelkenntnisse ein. Nach diesem Erlebnis werden Sie auf dem absolut richtigen Weg wandeln... oder doch nicht?

In diesem Zusammenhang wurden Kriterien ausgearbeitet für die Auswahl einer guten Kinderbibel. Hier geht's zum Flyer.

Ebenso wurde eine Ausgabe der Zeitschrift z.B. herausgegeben zum Thema Biblische Geschichten für Kinder und Jugendliche.

 

 

Leitbild

Download

Am 1. September startet die Reise mit der Bibel. Es ist dies ein vielfältiges Programm im  Rahmen des Reformationsjubiläums der Reformierten Kirchen. Eine Veranstaltungsreihe mit Weiterbildungen zur Bibel sowie literarischen und musikalischen Leckerbissen.

Hier und da kreuzen sich die Wege mit unserer Fachstelle und wir empfehlen den Besuch der Angebote bestens!

In diesem Zusammenhang wurden Kriterien ausgearbeitet um die Wahl einer guten Kinderbibel zu erleichtern. Sie finden diese hier

 

 

Der Song „Nicht in meinem Namen“! von Bodo Wartke zeigt direkt auf den Missbrauch von Religion durch sogenannte "Gläubige". Der Erlös aus dem Verkauf geht an die Organisation Ärzte ohne Grenzen, denn die versuchen das zu heilen, was religiöse Fanatiker zerstören. Und trauen sich dorthin, wo sich sonst kaum jemand mehr hin traut: Zum Musikvideo