Sozial- und Beratungsdienst, Biel

Der Sozial- und Beratungsdienst ist ein viersprachiges und polyvalentes Angebot im Rahmen der Fachstellen der röm.-kath. Kirchgemeinde Biel und Umgebung.

Der Sozial- und Beratungsdienst arbeitet mit Einzelpersonen, Gruppen sowie mit kirchlichen, staatlichen und privaten Institutionen im sozialen Bereich zusammen.

Le service de consultation sociale est une prestation quadrilingue et polyvalente dans le cadre des services interparoissiaux (SIP) de la Paroisse catholique romaine de Bienne et environs.

Le service de consultation sociale travaille aussi bien avec des particuliers et des groupes qu’avec des institutions ecclésiales, publiques et privées oeuvrant dans le secteur social.

Willkommensstadt Biel - Zukunftsstadt Biel

Botschaft der Bieler Kirchen zum aktuellen Flüchtlingsthema

AKTUELL Faire Mieten für Sozialhifebeziehende in Biel

Die Unterzeichnenden bitten den Gemeinderat und die Sozialbehörde der Stadt Biel auf ihren Entscheid, die Mietzinslimiten zu senken, zurückzukommen. Zur neuen Limite von 650.- Franken für Einpersonenhaushalte gibt es beispielweise kaum angemessenen, verfügbaren Wohnraum. Für Hunderte von Armutsbetroffenen, auch für Alleinerziehende und ihre Kinder, werden die neuen Limiten gravierende und unwürdige Folgen haben:
- der Zwang von Biel wegzuziehen oder
- ein Umzug in eine Lotterwohnung / in ein kleines Studio oder
- eine (Teil-)Zahlung der Miete aus dem Grundbedarf
Die Unterzeichnenden verlangen von der Bieler Regierung alles in ihrer Macht stehende zu unternehmen, um die Obergrenzen der Mietzinse für Sozialhilfeabhängige fair anzusetzen.

HIER ONLINE UNTERZEICHNEN