«Geld oder Leben»

Mit Texten zum Thema «Geld oder Leben» in Poesie, in Prosa, «fadegrad» oder blumig, spritzig jung oder altersweise – vielleicht als Eröffnungstext für das Jubiläum «500 Jahre Reformation» 2017?


Die Modalitäten
• Du schreibst einen Text zum Thema «Geld oder Leben» mit maximal 5000 Zeichen (inkl. Leerzeichen).
• Texte bis zum 20. Februar 2017 an texten(at)offene-kirche.ch oder an: TEXTEN, offene kirche, Taubenstrasse 12, 3011 Bern
• Du nennst uns die Kategorie, in der Du antrittst: u. 20 oder ü. 20
• Eine fachkundige Jury wählt die besten Texte aus jeder Kategorie.
• Die nominierten Texte und die Gewinnertexte werden online veröffentlicht.
• Die GewinnerInnen erhalten einen Preis, gestiftet von der Ökumenischen Buchhandlung Voirol Bern.

Nominations Nigth mit Nils Althaus
Die nominierten Texte werden an der Nomination Night von den Autorinnen und Autoren oder von SchauspielerInnen vorgetragen. Donnerstag, 27. April 2017, 20.00
La Cappella, Bern:
• Programm mit Liedermacher, Kabarettist und Schauspieler Nils Althaus.
www.la-cappella.ch.

Das Finale mit Slam «Poet vs. Preacher»
TEXTEN-Finale ist am Freitag, 19. Mai 2017, 20.00, in der Heiliggeistkirche, Bern:
• Aus den nominierten Texten werden die GewinnerInnen jeder Kategorie gekürt, vorgetragen und prämiert. • Das Publikum bestimmt, wer den Publikumspreis TEXTEN gewinnt.
• TEXTEN Slam «Poet vs. Preacher»: In einem Wettkampf mit Augenzwinkern treten TheologInnen gegen SlampoetInnen an. Die Jury ist das Publikum.

Veranstalter
Die Ökumenische Buchhandlung Voirol, Bern, offene kirche – in der Heiliggeistkirche, «reformiert.», «pfarrblatt» Bern, Papeterie «Zumstein» Bern.

Infos
www.offene-kirche.ch
Telefon 031 370 71 14, Fax 031 370 71 91, info(at)offene-kirche.ch, Taubenstrasse 12, 3011 Bern Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 11.00–18.30, Sonntag 13.00–17.00

com/Jürg Meienberg

16. November 2016
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Veranstaltungen