News-Artikel

Herausgegriffen

Osterbotschaft des Papstes: Waffenhandel unterbinden!
Der auferstandene Jesus Christus möge die Schritte jener leiten, «die nach Gerechtigkeit und Frieden suchen» und den Verantwortlichen der Nationen den Mut geben, «das Ausweiten der Konflikte zu verhindern und den Waffenhandel zu unterbinden», sagte der Papst am Ostersonntag vom Balkon des Petersdoms aus. Die Attacke auf einen Flüchtlingskonvoi in Aleppo nannte Papst Franziskus einen «schändlichen Angriff». Anschliessend spendete er vom Balkon des Petersdoms aus den traditionellen Segen «Urbi et orbi» («Der Stadt und dem Erdkreis»).
kath.ch/jm

Entspannt
Die Anschläge auf zwei koptische Kirchen am Palmsonntag haben nach Angaben aus dem Vatikan keinen Einfluss auf das geplante Besuchsprogramm von Papst Franziskus. Die für den 28. und 29. April vorgesehene Reise finde wie geplant statt, so Vati- kansprecher Greg Burke. «Wir fahren entspannt», sagte der vatikanische Innenminister, Kurienkardinal Giovanni Angelo Becciu. Ägypten habe die bestmögliche Vorbereitung zugesichert. Es sind in Kairo Begegnungen mit Präsident Abdel Fattah al-Sisi, dem Grossimam der Al-Azhar-Universität, Ahmed Mohammed al-Tayyeb, sowie dem koptischen Papst Tawadros II. vorgesehen.
kath.ch/jm

«Das ist keine Glaubensfrage»
«Der Mensch ist mitverantwortlich für die stetige Erwärmung des Klimas. Das ist keine Glaubensfrage, das sind wissenschaftliche Erkenntnisse. Hier sollten wir ansetzen. Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Religionen diskutieren miteinander über die Art und Weise, wie wir die Zukunft unseres Planeten gestalten.» Der Basler Bischof Felix Gmür im Interview mit dem «SonntagsBlick» (16. April). Im selben Interview sagte er über Glauben und Heiligen Geist: «Christen suchen. Wir möchten unseren Glauben verstehen. Glauben ist etwas anderes als Wissen. Glauben hat mit Erfahrung zu tun. Nicht abstrakt, sondern existenziell. Dann merke ich, ich bin nicht allein, mir wird Trost gespendet.»
kath.ch/jm

19. April 2017
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Bildung