Foto: carlitos / photocase.de

Podcast - Religion - Topthema der Medien

Am 24. März tagte die Europäische Rundfunkunion EBU in Brüssel. Thema der Tagung waren die Trends in der Religionsberichterstattung. Nach 9/11, dem islamistischen Terror, der politischen und ökologischen Schwerpunktsetzung des neuen Papstes und des wachsenden interreligiösen Dialogs müssen sich die Medien neu mit dem Thema Religion und Gesellschaft auseinandersetzen: Die Präsenz, die Religion in den letzten Jahren in der Berichterstattung eingenommen hat, stellen die Medienschaffenden vor Herausforderungen.
Neue Themen drängen sich auf, neue Formate werden entwickelt. An der Tagung in Brüssel stellten sich Veranstalter und Politiker den Fragen nach der Rolle der Medien: im interreligiösen Austausch, der interkulturellen Aufklärung und im Angesicht der Herausforderungen einer multiethnischen Gesellschaft.
Die Sendung Blickpunkt Religion hat sich dem Thema gewidmet und über die neue Rolle der Religion und den Umgang der Medien mit der Gretchenfrage berichtet.

Sebastian Schafer

Info:
Den Podcast der Sendung vom 26. März gibt es online zum Anhören oder downloaden auf http://www.srf.ch/sendungen/blickpunkt-religion/religion-topthema-der-medien oder auf www.pfarrblattbern.ch

19. April 2017
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Brennpunkte
  • Bildung