Im Plenum...

...wie in den Arbeitsgruppen...

...wurde intensiv gearbeitet...

...und diskutiert...

...um den Funken auf die Kirche überspringen zu lassen.

Start in Richtung Zukunft

Das Projekt «Perspektiven 2020» ist erfolgreich gestartet. Am Samstag, 21. Januar, trafen sich gegen 100 Synodale, Kirchgemeinderätinnen und -räte, Synodalrätinnen und -räte, Geistliche, Vertreter der Missionen und weitere Beteiligte zum Starttag in der Berner Pfarrei St. Maria. Es ging am Starttag um ein erstes Treffen innerhalb der Arbeitsgruppen. Zugleich wurde darüber diskutiert, wo die Stärken und Schwächen der verschiedenen Arbeitszweige der Römisch-katholischen Landeskirche des Kantons Bern liegen und wie sie in Zukunft noch besser werden kann.

Weiterlesen

21. Januar 2017
erstellt von Landeskirche
  • Landeskirche
  • Kirche und Staat
  • Brennpunkte
  • Kommunikationsdienste