Serie 2016
Foto: www.kirche-mit.ch

«Kirche mit den Frauen» ist eine Initiative von zwei Frauen und einem Mann: Esther Rüthemann, Hildegard Aepli und Franz Mali. Die drei machen sich zusammen auf den Weg und pilgern nächsten Frühling von St. Gallen nach Rom. Sie nehmen mehr als 1000 km unter die Füsse, um ein Zeichen zu setzen: Ein Zeichen für die vielen Frauen, die sich in der Kirche «fremd, nicht ernst genommen oder unwillkommen (fühlen), weil sie zu wenig in verantwortlichen Gremien eingebunden werden oder an Entscheidungsprozessen kaum beteiligt sind».

Diese Kampagne liefert das Thema für die «pfarrblatt»-Serie 2016 unter der Verantwortung von Angela Büchel Sladkovic und der Mitarbeit von Katja Wissmiller und Detlef Hecking.