Gartenarbeit im Pfarreigarten. Foto: Niklaus Baschung

AKTIONSTAG

Die PROJEKTGRUPPE "GRÜNER GÜGGEL" HAT ZUM AKTIONSTAG IN DEN VERWILDERTEN GARTEN DER PFARREI BRUDER KLAUS ENGELADEN.

Die Einschränkungen als Folge der Corona-Pandemie haben zahlreiche kirchliche Projekte zurückgebunden. Die Projektgruppe «Grüner Güggel» wollte sich davon nicht entmutigen lassen und hat zu einem Aktionstag in den grossen, verwilderten Garten der Pfarrei Bruder Klaus eingeladen. Mit der Begleitung eines Biologen wurde der Garten aufgeräumt und gleichzeitig kennengelernt. Damit wollte die Projektgruppe auch weitere Interessierte für ihre Anliegen ansprechen. Diese konnten ein schönes, kaum genutztes Gartenareal mitten in Biel entdecken.