Anleitungen rund um TYPO3

kathbern und Typo3

TYPO3 CMS wird auf einem Webserver installiert und mit einem Webbrowser (Mozilla, Internet Explorer, Edge, Chrome etc.) benutzt. Ausser einem Browser ist für die Benutzung keine Zusatzsoftware erforderlich. Man kann also von jedem Computer mit Internetanschluss damit arbeiten. Die kathbern-Website basiert seit 2009 auf Typo3.

Wissenswertes

Das System ist auf Mehrsprachigkeit ausgelegt und wird von einer Anwender- und Entwicklergemeinde aus aller Welt betreut. In einer bislang (Stand: Dezember 2014) unvollständigen Untersuchung wurden etwa 359.000 TYPO3-Installationen im Internet gefunden, überproportional viele davon im deutschen Sprachraum. TYPO3 gehört damit neben Drupal, Joomla und WordPress mit zu den bekanntesten Content-Management-Systemen aus dem Bereich der freien Software.

Die TYPO3-Association schätzt, dass TYPO3 CMS weltweit mehr als 500.000 Mal eingesetzt wird. TYPO3 stellt mittlere Anforderungen an die Leistungs- und Konfigurationsfähigkeit eines verwendeten Servers. Die Einarbeitungszeit eines Entwicklers beträgt erfahrungsgemäß mehrere Wochen bis Monate, für einen Autor/Redakteur, der eine Website via TYPO3 betreut und bedient, je nach freigeschalteten Funktionen/Erweiterungen, wenige Minuten bis einige Stunden.

Quelle: Wikipedia