kath: bern

Mit Geocaching den Kirchen auf der Spur

Mit Geocaching den Kirchen auf der Spur

Geocaching?

 

Geocaching ist ein Freizeitspass draussen in der Natur, verbunden mit dem Suchen nach Verstecken (Caches). In der Schweiz gibt es zurzeit über 18`000 Caches und über 30`000 Cacher/innen, die danach suchen. Auf der Website von Geocaching sind alle Caches eingetragen Was es braucht: Einen Internetzugang und ein GPS-Gerät oder ein Smart-Phone. Nächster Schritt: Registrieren mit eigenem Nickname unter www.geocaching.com und Geocaching-App runterladen. Los gehts!!

 

Die Fachstelle Kinder und Jugend bringt im Dekanat Bern Kinder und Jugendlicheins Spiel und setzt sich für gesunde Aufwachsbedingungen ein. Das Projekt "mit Geocaching den Kirchen auf der Spur" soll insbesondere Familien motivieren, nach draussen zu gehen und sich zu bewegen. Rund um 12 Kirchen in der Region Bern wurden in den letzten Jahren solche Schätze versteckt. Kinder Jugendliche und ihre Erwachsenen können draussen in der Natur auf Schatzsuche gehen, spannende Geschichten entdecken und Kirchen einmal ganz anders kennenlernen.

Weitere Auskunft erteilt Ihnen Rolf Friedli

soziokultureller Animator

rolf.friedli(at)kathbern.ch

031 300 33 59