kath: bern

Spirituell-kulturell

Spirituell Kulturell

Das Leben feiern in der Stadt

 

4mal im Jahr bietet SpirituellKulturell Anknüpfungspunkte an existentielle Themen mit lebendigen Anlässen, die von jungen Teams getragen und gestaltet werden. Auch du kannst Teil davon werden!

An Heiligabend Lichter anzünden auf dem Bahnhofplatz - nicht wegschauen, wenn Kunstschaffende Leid und Tod in einem alternativen Kreuzweg zur Sprache bringen - TEXTEN und gehört werden - genussvoll über einen nachhaltigen Lebensstil ins Gespräch kommen an einer langen Tafel…

Die 4 Projekte Lichtermeer, kunst kreuzt weg, TEXTEN und Foodsave bauen auf Teilhabe und Gespräch. Es geht darum, sich existentiellen Themen, die auch im Kirchenjahr ihren Platz haben, zu stellen und gemeinsam herauszufinden, wie sie für junge Menschen in der Stadt heute relevant sind.

Wir kreieren Anlässe, die berühren und Begegnungen ermöglichen über Grenzen hinweg. Die Kirche als Scharnier, als Netzwerkerin, als Impulsgeberin und Plattform für das, was junge Menschen in Bern bewegt.

Mitmachen! Es gibt vielfältige Möglichkeiten bei SpirituelleKulturell mitzuarbeiten, Ideen einzubringen und Verantwortung zu übernehmen. Schau dir die konkreten Mitwirkungsmöglichkeiten der Projekte an.

 

Weitere Auskunft erteilt Ihnen Andrea Meier

Fachstellenleitung, Theologin

andrea.meier(at)kathbern.ch

031 300 33 60