Aktuell

Glaubenskurs «Gott und Welt verstehen»

Im Oktober 2021 beginnt bei uns ein neuer Kurs «Gott und Welt verstehen». Er dauert bis Juni 2022 und ist in drei Themen unterteilt.

Unterrichtszeiten: an drei Samstagen von 09.00-17.00 Uhr

Hier geht's zu weiteren Informationen (Info-Abend am 25.8.2021, 18.30-20.00 Uhr) und zur Anmeldung.

 

 

Jazzvesper in Bern

Ein «Musik-Klang-Wort-Ereignis» mit innerer Resonanz: echt — stark — achtsam — berührend

Samstag, 4. September 2021, 17.00-17.45 Uhr 
Pfarreikirche St. Josef, Stapfenstrasse 25, 3098 Köniz

Flyer

Sonntag, 31. Oktober 2021, 17.00-17.45 Uhr
Pfarreikirche St. Antonius, Burgunderstrasse 124, 3018 Bern

mehr

Ökumenische Kampagne 2022

Beitrag erneuerbarer Energien zur Klimagerechtigkeit

ökumenische Impulsveranstaltungen

Mittwoch, 17. November 2021, 18.00-20.30 Uhr
Zoomveranstaltung

Freitag, 14. Januar 2022, 9.00 – 12.00 Uhr
Thun, Kath. Pfarreizentrum St. Martin. Martinsstrasse 7
mit Katechese-Workshops

Dienstag 18. Januar 2022, 18.00 – 21.30 Uhr
Langenthal, Kath. Kirchgemeindehaus, Hasenmattstrasse 36

Dienstag 25. Januar 2022, 18.00 – 21.30 Uhr
Solothurn, Pfarreisaal St. Ursen, Propsteigasse 10
mit Katechese-Workshops

Ökumenische Kampagne 2022

Sorge um das gemeinsame Haus Churches4future

Ökumenische Herbsttagung

Die Bewahrung der Schöpfung - aktuell zugespitzt in der Klimafrage - ist eine wichtige Frage für Papst Franziskus und die römisch-katholische Kirche und ein zentrales Thema der ökumenischen Bewegung an der Vollversammlung des ökumenischen Rates 2022 in Karlsruhe. Genauso wie für die Klimabewegung in ihren unterschiedlichen Gruppen von Jung bis Alt. Diese unterschiedlichen Bewegungen bringen wir an der ökumenischen Herbsttagung vom 6. November in Bern zusammen unter dem Titel „Sorge um das gemeinsame Haus - churches4future“.
Wir schauen hin, wie es mit den Themen Schöpfungsverantwortung und Gerechtigkeit in den Kirchen steht, lassen uns inspirieren von unterschiedlichen Akteurinnen und Akteuren und ermutigen uns gegenseitig zu handeln, um immer mehr churches4future zu werden.

Samstag, 6. November 2021, 9.00-16.15 Uhr
Evangelisches Gemeinschaftswerk Bern, Nägeligasse 9, 3011 Bern

Anmeldung bis 25. Oktober (mit Workshop-Wahl): angela.buechel(at)kathbern.ch oder oeme(at)refbejuso.ch

Flyer 

Gerechte Wirtschaft: «Das sind keine Träume: Das ist der Weg»

Papst Franziskus hat junge Menschen dazu aufgerufen, auf allen Ebenen der Gesellschaft an einem neuen, gerechten Wirtschaftssystem zu arbeiten.

Er warb für ein systematisches Einbeziehen von Schwachen. «Das sind keine Träume: Das ist der Weg», sagte der Papst am Samstag in einer Videobotschaft an das vatikanische Online-Treffen «Economy of Francesco».

Lesen

Sehen

Kunst & Religion im Dialog

Die Veranstaltungsreihe im Kunstmuseum Bern und im Zentrum Paul Klee lädt ein zum Dialog zwischen Religion, Kirche und Kunst. 

Im Gespräch mit Vertreter*innen beider Seiten eröffnen sich neue Sichtweisen auf Kunstwerke aus Geschichte und Gegenwart.

Hier geht's zu den aktuellen Daten

10 Sätze zum Zusammenleben in der multireligiösen Gesellschaft

Wir leben heute in einer multikulturellen und multireligiösen Gesellschaft. Diese Vielfalt ist Bereicherung und Herausforde­ rung zugleich. Religiöse und kulturelle Traditionen können als Begründung von Intoleranz, Diskriminierung und Gewalt verwendet werden. Sie können aber auch Sinn stiften, die Identität stärken, die Menschen verbinden, sie zum gerechten Handeln motivieren und den Frieden fördern.

Treffpunkt Religion Migration stellt ein Positionspapier zur Verfügung, das dem interkulturellen und interreligiösen Frieden in der Schweiz dienen möge.

Flyer deutsch

en français

in italiano

in english

Kirche im Dialog: Newsletter

Die Fachstelle Kirche im Dialog engagiert sich im Haus der Religionen, in der offenen kirche, in der religiösen Erwachsenenbildung, im Bereich Spiritualität sowie für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an. 

Anmelden