Fachstelle Religionspädagogik Bern

Sternstunde im Heilpädagogischen Religionsunterricht

Begegnungs-Tag während der Firm-Vorbereitung

Seit August 2017 bereiten sich 4 junge Menschen mit Behinderung auf ihre Firmung vor.

Der Begegnungs-Tag von Mitte November mit Bischofsvikar Arno Stadelmann stand unter dem Thema "Sich kennen lernen und einander etwas mit auf den Weg geben".

Die Jugendlichen übergeben Arno Stadelmann ein Foto von sich, als Erinnerung. Die Jugendlichen werden ihrerseits von Arno Stadelmann gesegnet und gestärkt für ihren weiteren Vorbereitungsweg.

Eine gelungene Begegnung für alle - Jugendliche, Eltern, Arno Stadelmann und Katechetinnen.

Abschlussfeier Katechetinnen ForModula

Am 10. November konnten vier Frauen den Fachausweis Katechetin ForModula in der Katholischen Kirche St. Maria in Ins entgegennehmen. Das sind Imelda Greber, Isabelle Hauswirth, Martina Kirchner und Sarah Ramsauer. Wir gratulieren ganz herzlich!

Vorausgegangen ist eine dreijährige Ausbildung mit besuchten 10 Modulen, welche die Frauen befähigt, katechetische Angebote in der Pfarrei zu gestalten. Neben dem konfessionellen Religionsunterricht gehören vermehrt auch Projektarbeit, Gemeindeanlässe, Familienarbeit und seelsorgerische Tätigkeiten in den Aufgabenbereich einer Katechetin/ eines Katecheten . Mehr zur Ausbildung auf unserer Homepage und an unseren Informationsabenden im April 2018 in Biel, Bern, Spiez und Langenthal.

Das Neuste...

Ab dem 01.08.2017 gilt für die Katholische Kirche Deutschschweiz ein neuer Lehrplan. Mit Zustimmung der Konferenz Netzwerk Katechese und auf Beschluss der Deutschschweizerischen Ordinarienkonferenz haben die Bischöfe der Deutschschweiz den Lehrplan für den konfessionellen Religionsunterricht und die Katechese (LeRUKa) in Kraft gesetzt und den Kantonen zur Umsetzung übergeben. Mehr dazu HIER