15 Spirituelle Prozesse

Voraussetzung
Aufnahme in die Ausbildung

Kompetenz
Religiöse Erfahrungen ermöglichen und deuten helfen; spirituelle Prozesse anregen, begleiten und gestalten.

Lernziele

Die Lernenden
• kennen unterschiedliche spirituelle Traditionen/Zugänge des Christentums, von denen eine/r mystagogisch und zielgruppenorientiert entwickelt ist, und wenden sie kongruent an.
• erkennen spirituelle Werthaltungen und ordnen sie im multireligiösen und -konfessionellen Kontext ein.
• entwickeln vielfältige spirituelle Ausdrucksformen und wenden diese situations-, alters- und gendergerecht an.
• finden Bezug zu spirituellen Anlässen als für sich lebensbereichernd und reflektieren darüber.
• ermöglichen, spirituelle Erfahrungen zu verbalisieren und darüber zu kommunizieren.
• kennen Ablauf und Dynamik von Ritualen und setzen sie angemessen ein.

Lernzeit:
80 Stunden: 48 Kurszeit, 12 für Kompetenznachweis, 20 individuelle Lernzeit

Kosten: Fr. 350.00 (+ Kosten für Kost und Logis der Retraite)

 

 

Wir bieten das Modul zwischen Mai 2020 wieder an.

Hier finden Sie den Datenplan Modul 15

Anmeldungen per Mail bis Ende März 2020