Beratung und Begleitung

Stossen Sie bei Ihrer Arbeit als Unterrichtende, Theologen, Theologinnen und als Gemeindeleitende manchmal und immer wieder auf neue Herausforderungen? Gibt es Fragen und Themen bei denen Sie keine befriedigende Lösung finden?
Wir unterstützen Sie gerne, indem wir Sie beratend begleiten.
Das Ziel der Beratung und Begleitung ist es, dass Sie sich in Ihren Fragen und Herausforderungen unterstützt wissen und für sich passende Lösungen finden. Weiter ist es uns ein Anliegen, das Sie als Fachkräfte mit Motivation, Freude und Begeisterung Ihren Beruf ausüben können.

Wir bieten
-
Begleitung im Beruf: Das Angebot richtet sich an alle Unterrichtenden, ob frisch von der Aus-
  bildung oder schon länger im Beruf unterwegs. Unser Angebot ist eine unterstützende
  Begleitung in Ihrem Berufsalltag.
  Hier geht's zum Flyer.
- Einzelberatungen für Unterrichtende, Theologen und Theologinnen und Gemeindeleitene zu
  Fragen wie: Klassenführung, Umgang mit heterogenen Gruppen und Klassen, Integration von Kindern 
  mit einer Behinderung, Führen von Elterngesprächen und anderen individuellen Fragestellungen.
- Beratungen für Pfarreiteams zu katechetischen Themen wie: Planung und Gestaltung des Unterrichts,
  Entwickeln von katechetischen Projekten und Konzepten.
- Einführung in die Intervision mit dem Ziel, dass sich die Unterrichtenden selbstständig zur
  regelmässigen Intervision treffen. Mehr dazu lesen Sie unter Intervision.

Kontaktadresse

Team der Fachstelle Religionspädagogik, Bern. Unsere Kontaktangaben finden Sie hier

Wir freuen uns über Ihre persönliche Kontaktaufnahme per Telefon oder per Mail.


Foto: Fachstelle Religionspädagogik

Kontakt

Fachstelle Religionspädagogik
Zähringerstr. 25
3012 Bern

Mail

Telefon: 031 533 54 33