Autismus-Spektrums-Störung (ASS) - eine spannende Herausforderung

Praktischer Umgang von Kindern mit ASS

Wie ist mit den Besonderheiten der anderen Informationsverarbeitung, des anderen Denkens umzugehen? Was bedeutet dies ganz konkret für die Planung einer Unterrichtslektion, für die Vorbereitung eines generationen-übergreifenden Anlasses? Worauf ist zu achten, damit diese Kinder mit allen Eindrücken nicht überfordert werden und dass es für die gesamte Gruppe zu einer angenehmen Erfahrung wird? Welche unterstützenden Massnahmen sind notwendig?

Nach einem kurzen theoretischen Input sollen vor allem konkrete Beispiele diskutiert werden und unterstützende Massnahmen kennen gelernt werden. Dabei werden auch Ihre Fragen gerne diskutiert.

Wer
Alle Unterrichtende

Wann
14. September 2020, 9.00h bis 13.00h

Leitung
Fernanda Vitello
Helene Geissbühler

Referentin
Irène Baeriswyl, lic.phil. Psychologin, Heilpädagogin und dipl. Logopädin

Wo

Fachstelle Religionspädagogik, Bern

Kosten
Fr. 30.00

Anmeldung
bis 04. September 2020

online Anmeldung