Liturgie und Sprache

Wie sprechen wir in der Liturgie von Gott?
Wie beten wir mit Worten, die ins Herz treffen?
Worauf kommt es beim Sprechen in der Liturgie an?

Die richtigen Worte zu finden, damit ich mit meiner Botschaft ankomme, damit mein Gegenüber mit versteht,

Mit der Theologin und Buchautorin Jacqueline Keune gehen wir diesen Fragen gemeinsam nach. Unsere Worte sollen bei den Menschen "ankommen". Ansprechend, ehrlich, überraschend und freudvoll soll unsere Botschaft sein - und sie soll zum Nachdenken anregen!

Jacqueline Keune versteht es mit wenigen Worten viel zu sagen. Das Alltägliche bekommt in ihren Texten eine andere Dimension. Sie vermag damit unsere Herzen zu bewegen. Was für ein Gewinn - auch im Kontext der liturgischen Sprache.

Wer
Unterrichtende aller Stufen, Interessierte

Wann
Dienstag, 27.04.2021
09.15 - 17.15 Uhr

Referent
Jacqueline Keune, Theologin und Autorin

Wo
Online, Zoom

Kosten
Fr. 50.00

Anmeldung
bis 20.04.2021

Online-Anmeldung