Ostererzählungen mit Schwarzenberger-Figuren

Biblische Figuren wecken sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern Fantasie und eignen sich wunderbar zum Gestalten von Geschichten. Manchmal genügt eine einzelne Figur, zuweilen gibt es mehrere Szenen mit Figurengruppen. Die Kurseiterinnen vermitteln beispielhaft Tipps und Tricks wie die biblischen Ostererzählungen mit den biblischen Figuren gestellt werden können. Sie erhalten Gelegenheit, selber Szenen zu stellen. Der Kurstag eignet sich sowohl für Anfängerinnen und Anfänger wie auch für Personen, die bereits mit Figuren arbeiten. Falls Sie eigene Figuren besitzen, nehmen Sie diese bitte mit, damit Sie mit ihnen arbeiten können.

Wer
Unterrichtende, Verantwortliche für Projekte mit Kindern und Familien, weitere Interessierte

Wann
Mittwoch, 26. Februar 2020

Zeit
09.00 bis 15.00

Wo
Haus der Kirche, Altenbergstrasse 66, Bern

Referentinnen
Barbara Ruf und Ruth Erne, creatraum

Leitung
Katharina Wagner, Verantwortliche Kinder und Familie der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Christine Kohlbrenner-Borter, Fachlichte Mitarbeiterin, Fachstelle Religionspädagogik, Bern.

Online-Anmeldung