"Was für ein Theater..."

! ABGESAGT !
Leider müssen wir die Veranstaltung "Was für ein Theater" in der Heitere Fahne absagen.
Die Theatergruppe kann wegen den Corona-Regeln nicht proben, alle Vorstellungen vor Juni 2021 können nicht stattfinden.
Wir versuchen, diesen spannenden Anlass zu einem späteren Zeitpunkt zu organisieren.

 

Das Theater "Echad" gibt ein Gastspiel in der Heitere Fahne in Bern.
Die inklusive Theatergruppe "Echad" ist ab Frühling 2021 mit dem Stück "Mir si Hollywood" auf Tournee. Es spielt im Wilden Westen und ist sowohl lustig wie auch berührend. Hollywood - Symbol für Sehnsüchte, Träume und auch Albträume.

Träume, Sehnsüchte, Nervenkitzel - ideale Themen für Jugendliche. Dieser Anlass bietet sich an für Firm- und Konfirmationsklassen, ökumenische Freiwahlkurse der Oberstufe und für alle interessierten Personen.

Weitere Informationen siehe Flyer

Vor der Theatervorstellung gibt es die Gelegenheit, im inklusiven Kulturhaus "Heitere Fahne" einen Brunch zu geniessen.
Nach der Theater-Vorführung besteht die Möglichkeit, bei einem herzhaften Z'vieri mit den Schauspielenden und den Mitarbeitenden der "Heitere Fahne" über das Theaterstück zu diskutieren und über das Thema Inklusion ins Gespräch zu kommen.

Ein Programm, das zu einem glänzenden Event an einem speziellen Ort wird - zusammen mit Dir / Ihnen!

Wer
Firm- und Konfirmationsklassen (Wahlfach-Kurs zum Thema Inklusion), Unterrichtende,
alle an Theater und Inklusion interessierte Personen

Wann
Sonntag, 9. Mai 2021
ab 10.30 Uhr: Brunch
14.30 Uhr: Theatervorstellung
ab ca. 16 Uhr: Zvieri und Austausch

Leitung
Helene Geissbühler
Fernanda Vitello

Referent
Theatergruppe Echad

Wo
Heitere Fahne
Dorfstrasse 24, Wabern

Kosten
Brunch: Fr. 25.-
Theater mit Zvieri: Fr. 20.-
Brunch und Theater: Fr. 45.-
(Ermässigung nach Absprache möglich)

Anmeldung bis
22. April 2021

online-Anmeldung