WGT Vorbereitungstage inkl. Kinderliturgie

Mit Kinder den Weltgebetstag feiern

Liturgie aus Vanuatu – «Build on a Strong Foundation»

Jährlich feiern Christinnen und Christen am ersten Freitag im März in über 170 Ländern der Welt den ökumenischen Gottesdienst zum Weltgebetstag. Die Liturgie für das Jahr 2021 wurde von Frauen aus Vanuatu erarbeitet und steht unter dem Motto «Build on a Strong Foundation». Vanuatu besteht aus 83 grösseren und kleineren Inseln bzw. Inselgruppen im Südpazifik mit rund 270 000 Einwohnern. 

Ziele der Tagung: Die Teilnehmerinnen erhalten erste Informationen zur Geschichte und Gegenwart des Inselstaates, zu Land und Leuten, zu den Bibeltexten, zu Liturgie, Musik und möglichen Gestaltungselementen. Die Tagung bietet Impulse und Material, um in den Gemeinden weiterzuarbeiten.

Am Vormittag Inputs durch Referentin, Mittagessen abgestimmt auf das jeweilige Land, am Nachmittag Atelierbetrieb.

Atelier «Weltgebetstag mit Kindern»: der Schwerpunkt dieses speziellen Ateliers soll neu darauf gelegt werden, nach guten Formen, Ideen und Praxisbeispielen zu suchen, wie Kinder und junge Menschen (z.B. Wahlfachkurs) in die Mitgestaltung des Weltgebetstags einbezogen werden können und so zur Belebung der Feier beitragen. Das Atelier wird an beiden Tagen angeboten. Die Teilnehmerinnen haben die Möglichkeit, daneben noch ein zweites, anderes Atelier zu besuchen.

Flyer Samstag, 14.11.2020

Flyer Montag, 16.11.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer
Katechetinnen und weitere Engagierte in Kleinkinderfeiern sowie Personen, die sich aktiv an der Vorbereitung des Weltgebetstags in ihrer Kirche beteiligen wollen

Wann
Samstag, 14.11.2020, 09.00-17.00 Uhr oder
Montag, 16.11.2020, 08.30-16.30 Uhr

Leitung
Annemarie Bieri, Projektleitung WGT, mit ökum. Vorbereitungsgruppe
Gabriella Aebersold und Team, Atelier Kinderliturgie

Wo
Haus der Kirche,
Altenbergstrasse 66, Bern

Kosten
Fr. 90.00 inkl. Verpflegung

Anmeldung
Bis Mittwoch, 30. Oktober 2020

Online-Anmeldung direkt bei RefBeJuSo