Worte des Präses

UNTERSCHEIDEN

 

Gott schenke uns Gelassenheit

das hinzunehmen

was wir nicht ändern können.

 

Gott schenke uns Mut

das zu ändern

was wir ändern können.

 

Gott schenke uns Weisheit

das eine vom andern

zu unterscheiden.

Altes Pilgergebet

Gerade in den Zeiten, in denen viel nicht so klar ist, in denen Unsicherheit sich breit macht, in denen der tiefere Sinn verborgen bleibt, sind Gelassenheit, Mut und -als Entscheidungshilfe - Weisheit unabdingbar.

 

 

François Emmenegger, Präses