Ich stelle mich kurz vor....

...als neue Kinder- und Jugendarbeiterin in der Pfarrei Guthirt

Am 1. August durfte ich nicht nur den Nationalfeiertag feiern, sondern auch den Start in eine neue Aufgabe als Jugendarbeiterin in der Pfarrei Guthirt. In Kindertagen als Ministrantin tätig, führte mich mein Weg weiter bis zur Jungscharleiterin und schlussendlich in meine Ausbildung als Sozialdiakonin an der Höheren Fachschule für Theologie, Daikonie und Soziales in Aarau. Als freiwillige Mitarbeiterin in der Kirche begonnen, darf ich heute als Teammitglied in der Pfarrei Guthirt im Bereich Familien- und Jugendarbeit tätig sein. Jetzt verbringe ich meine Freizeit mit Aktivitäten in der Natur, koche sehr gerne und bin als gelernte Floristin immer auf der Suche nach kreativer Freizeitgestaltung.

Ich freue mich auf die kommende Zeit und die Menschen, welche ich durch meine Arbeit kennen lernen darf.

Sally-Anne Pitassi