Rückblick 2021: Wahlfachkurs "Mahlzeit-Foodsave"

Stimmung friedlich, Essen sehr fein. Vor allem gab es keine Resten! Bravo!

Rückblick Wahlfachkurs „Mahlzeit-Foodsave“

Mitte September wurde der Wahlfachkurs zum Thema Foodsave angeboten. Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse folgten dieser Einladung und wurden mit einem reichhaltigen und spannenden Programm belohnt. Es wurden Stoffbeutel für den Einkauf genäht, thematische Spiele zum Umgang mit Lebensmitteln konnten besucht werden. Zudem wurden verschiedene Organisationen vorgestellt,  die sich für eine sinnvolle Verwendung der Lebensmittel engagieren.

Mit grossem Einsatz wurde dieser Kurs von den beiden Lernenden Jana und Mia Jaros mitgestaltet. Diese beiden jungen Frauen konnten für diesen Kurs gewonnen werden, weil sie sich schon seit einigen Jahren aktiv gegen die Lebensmittelverschwendung einsetzen. An diesem Wochenende konnten sie ihr Wissen und Handeln unter Beweis stellen. Es gelang ihnen ausgezeichnet, ihr Fach- und Sachwissen den Schülerinnen und Schülern auf spielerische Art und Weise weiterzugeben.

Am Samstagvormittag wurde bei der Essbar, im Kräutergarten auf dem Markt und bei den Grossverteilern bewusst Sachen eingekauft, die ansonsten im Abfalleimer gelandet wären.

Am Nachmittag wurde dann fleissig gekocht. Die Freude und Leidenschaft fürs Kochen war deutlich spür- und sichtbar. Unter der kundigen Leitung von Jana Jaros wurden für das Nachtessen wunderbare, fantasievolle  Gerichte auf den Teller gezaubert, die mit den geladenen Gästen reichlich genossen werden konnten. Für die Deko kamen auch noch selbstgemachte Kerzenlaternen auf den Tisch.

Die Stimmung war friedlich, das Essen sehr fein. Bravo! Es gab keine Resten!

Fotogalerie