kath: bern

Über uns

Die Landeskirche ist die kantonale staatskirchenrechtliche Organisation der rund 166'500 Berner Katholikinnen und Katholiken (Stand 2016). Sie besteht aus 33 Kirchgemeinden in den Regionen Bern, Mittelland, Oberland und Berner Jura.

Die Landeskirche ist die demokratisch verfasste, öffentlich-rechtliche Körperschaft der Römisch-katholischen Kirche im Kanton Bern. Geleitet wird sie vom Landeskirchenparlament und dem Landeskirchenrat, der Exekutive. Ab 2020 ist sie verantwortlich für die Personaladministration der rund 100 Seelsorgenden. Sie trägt die administrative Verantwortung für überregionale Aufgaben der Kirche in Fachstellen und Anderssprachigen Gemeinschaften.

Auf schweizerischer Ebene arbeitet sie zusammen mit den anderen Landeskirchen in der Römisch-katholischen Zentralkonferenz RKZ mit.

Duale Struktur

Wie in den meisten Schweizer Kantonen, ist die Kirche auch im Kanton Bern dual strukturiert. Der Landeskirche gegenüber steht die Pastoral mit dem Bistum, den Pastoralräumen und den Pfarreien. Hier findet das kirchliche Leben mit Gottesdiensten, diakonischem Handeln, Seelsorge usw. statt. Die Bistümer sind auf schweizerischer Ebene in der Schweizerischen Bischofskonferenz SBK zusammengefasst.

Die Landeskirche arbeitet eng und partnerschaftlich mit der Pastoral zusammen. Beide Seiten sind aufeinander bezogen und empfinden einander als Bereicherung.

Kontakt:

Geschäftsstelle / Administration
Montag - Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 16.30
Freitags geschlossen
Zähringerstrasse 25
3012 Bern
Tel: 031 533 54 54

landeskirche(at)kathbern.ch


                                                                                                                    

Kommunikation
Thomas Uhland
Zähringerstrasse 25
3012 Bern
Tel: 031 533 54 55

kommunikation(at)kathbern.ch