Die Abgeordneten

Die Abgeordneten werden von ihrer Kirchgemeinde für eine Amtsdauer (Legislatur) von 4 Jahren gewählt. Sie vertreten die Interessen der Kirchgemeinde und informieren diese über die Geschäfte des Parlaments. Wählbar sind alle in kirchlichen Angelegenheiten Stimmberechtigten, unabhängig von ihrer Nationalität.