Abstimmungsplakat bei der röm.-kath. Kirchenverwaltung in der Berner Länggasse

Anderssprachige Gemeinschaften stärken

Interview zur Abstimmung übers kath. Organisationsreglement in der Region Bern

Katholisch-Bern stimmt am 21. November über ein neues Organisationsreglement ab. Dadurch sollen anderssprachige Gemeinschaften mehr Rechte erhalten. Im Interview mit kath.ch erklärt Kommunikationsleiter Karl Johannes Rechsteiner, was die Änderungen bedeuten.

Hier der direkte Link zum Beitrag vom Medienzentrum kath.ch