Afrika in Einsiedeln

Am Samstag, 26. August 2017, pilgern die Afrikanerinnen und Afrikaner der Schweiz und Freunde des afrikanischen Kontinents zum 7. Mal zur schwarzen Madonna von Einsiedeln. Alle Interessierten, unabhängig der Herkunft, sind eingeladen. Mehrere afrikanische Chöre werden den Anlass musikalisch untermalen.

Diese Wallfahrt ist ein Beitrag der katholischen Kirche zur Integration von Afrikanierinnen und Afrikanern in ihrer neuen Heimat. Indem sie ihren Glauben auf vertraute Weise leben können, fassen sie in der Schweiz leichter Fuss. Die Gemeinschaft erleichtert ihnen die gesellschaftliche und wirtschaftliche Integration.

Flyer Wallfahrt nach Einsiedeln

Medienmitteilung

Afrikanische Kirche in der Schweiz

Samedi, le 26 août 2017, les Africaines et les Africains résidant en Suisse et les amis du continent africain se rendront en pèlerinage pour la 7ème fois à la « Vierge noire » d’Einsiedeln (SZ). Tous les intéressés, indépendamment de leurs origines, sont invités à y participer. Le pèlerinage est une contribution apportée par l'Eglise catholique à l'intégration des Africaines et Africains dans leur nouveau domicile.

Flyer pèlerinage à Einsiedeln

Communiqué de presse

Eglise africaine en Suisse

2. August 2017
erstellt von Landeskirche
  • Landeskirche
  • Veranstaltungen
  • Spirituelles
  • Brennpunkte
  • Soziales
  • Kommunikationsdienste