Anavon 2018: Jetzt anmelden!

„ANAVON – die katholische Kirche im Dialog mit der Jugend“ am 29. September 2018 in Bern ist ein Inspirationstag mit einem reichhaltigen Programm und Begegnungen zum Thema „Jugend und Kommunikation über Glaube und Kirche“. Als Gäste sind dabei:

  • Martin Schmidt, den Walliser Bundesliga-Fussballtrainer
  • Sarah-Maria Graber, eine junge Texterin und Journalistin aus Bern
  • Abt Urban Federer, Vorsteher des Benediktinerklosters Einsiedeln

Neben Referaten zum Thema „Kommunikation der Hoffnung“ und einer Podiumsdiskussion wird es viele weitere inspirierende Programmpunkte mit dem Fokus auf „Jugend und Kommunikation“ geben. Workshops, Live-Konzerte, eine Kunstausstellung und ein gemeinsames Vesper-Gebet werden diesen Tag ebenso bereichern.

ANAVON richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene (Alter 18 bis 30), die an Gott, an Glauben und an der Kirche interessiert sind, sowie an Verantwortliche aus Kirche und Jugendarbeit, Medien- und Kommunikationsarbeitende und Interessierte. Die Teilnahme ist gratis, eine Anmeldung ist erforderlich.

Website von Anavon (Anmeldung)

Flyer

19. September 2018
erstellt von Landeskirche
  • Landeskirche
  • Veranstaltungen
  • Spirituelles
  • Brennpunkte
  • Bildung
  • Kommunikationsdienste