News

Engel anders sehen - Zita Schild

 

Der Lebenslauf von der Geburt (Georg Paulmichl)
Der Georg, und das bin ich, ist am 8.4. 1981 in Schlanders  im Krankenhaus aufgewachsen. Nachher ist das Leben weitergegangen. Ich bin aufgewachsen in Prad. Zuerst bin ich nicht auf der Welt gewesen. Da bin ich mit den Mücken geflogen. Auf der Welt hat es mir nicht so gut gefallen. Auf der Welt sind nicht gute Menschen. Heutzutage gefällt es mir, ich bin 21 Jahre. Der schönste tag des Lebens war die Natur. An die erste Kommunion kann ich mich noch erinnern. Bei der Kommunion bin ich aufgenommen worden in die Gemeinschaft der Menschen. Ich werde nie sterben. Einmal müssen alle sterben. Der Tod ist für mich etwas Schreckliches. Nach dem Tod werde ich auferstehen. Im Himmel werde ich mit den Engeln beten.

 

 

Der Autor
Georg Paulmichl, geboren 1960 in Schlanders (I) lebt in Prad im oberen Vinschgau und besucht die dortige Behindertenwerkstätte. Seit den 8oer Jahren schreibt und malt er. 1993 Förderpreis der Goethe-Stiftung Base,l verliehen durch Thomas Hürlimann

 

 

 

 

 

2. November 2013