News

Tief eingravierte Bilder

Es gibt Bilder, die sind den Menschen tief eingraviert.
Nicht nur Schreckensbilder, sondern auch Bilder voller Hoffnung.
Es sind Bilder, die vom guten Ende unserer kleinen Geschichten zeugen,
vom guten Ende der eigenen Lebensgeschichte
und nicht zuletzt vom guten Ende der Weltgeschichte:
- Von einer langen Reise, auf der vieles gescheitert ist, mit zerrissenen Kleidern heimkommen und mit offenen Armen empfangen werden und ein Festgewand angezogen bekommen.
- Nach einem entbehrungsreichen Weg durch die Wüste ein Land erreichen, in dem Milch und Honig fliessen.
- Ankommen auf einem Berg, zusammen mit Menschen aller Nationen und Religionen, nach einem mühsamen Aufstieg.
- Willkommen und eingeladen sein mit Menschen von überall her zu einem grossen Fest mit feinen Speisen und erlesenen Getränken.
- Das Ende einer düsteren Nacht erleben, wenn ein Silberstreifgen am Horizont das Aufgehen der Sonne ankündet.
Es sind Bilder, gehütet von der Bibel und andern weisen Schriften.
Es sind Bilder, gehütet im Innern vieler Menschen.

Felix Klingenbeck

26. November 2015