News

Herzlich Willkommen - Wünsche fürs Leben - Nicole Arz

Lange erwartet, mit viel Vorfreude und nun ist es da, das kleine Mädchen meiner Nichte. Ein Wunder, denkt man, wenn man den perfekten kleinen Menschen vor sich sieht.

Wie war das noch bei Dornröschen und den 12 Feen? Es heisst, dass das Fest mit aller Pracht gefeiert wurde und als es zu Ende war, beschenkten die weisen Frauen das Kind mit ihren Wundergaben: die eine mit Tugend, die andere mit Schönheit, die dritte mit Reichtum, und so mit allem, was auf der Welt zu wünschen sei...

Natürlich würde ich das "unserem" kleinen Mädchen auch wünschen! Von Herzen wären Talente und positive Eigenschaften willkommen. Ich würde ihm wünschen, dass es gescheit und freundlich wird, dass es mitfühlen kann, dass es begeisterungsfähig und liebenswert wird und natürlich, dass es immer gesund und glücklich bleibt...
Nun, vielleicht wird es einige dieser Eigenschaften haben. Aber niemand trifft nur liebe Menschen, niemand bleibt ewig gesund, niemand erntet keine Rückschläge und Enttäuschungen. Es wäre ein Märchen und nicht das Leben, wenn es so wäre. Und wenn es so wäre, so wäre auch kein Wachstum und kein Tiefgang möglich.

So würde ich denn meine Wünsche für den Lebensweg, der vor einer Woche begonnen hat, vielmehr so formulieren: Finde immer wieder Menschen, denen du willkommen bist, mit dem was du hast und bist. Finde Kraftquellen und Orte der Stärkung und fasse immer wieder Mut. Freue dich am Leben in seiner Ganzheit und liebe es mit allem, was dazu gehört. Und werde immer wieder ein guter Mensch.

11. Januar 2014