News

Die Kirchgemeinde unterstützt auch „l'Association Soleil pour tous les enfants”, die sich für arme Kinder in Manila einsetzt (Symbolbild). Foto: flickr/adam cohn

Hilfe weltweit

Hilfsprojekte auf fünf Kontinenten werden von der Kirchgemeinde Biel und Umgebung unterstützt.

Seit 1970 leistet die „Eine-Welt-Kommission“ der Kirchgemeinde Biel und Umgebung wertvolle Arbeit bei der Unterstützung von Hilfsprojekten auf fünf Kontinenten. So konnte bis Ende 2016 die Gesamtsumme von CHF 6'195'100.-- für 1‘114 Projekten erstattet werden. Im zweiten Semester 2017 hat die Kommission unter der Leitung von Albert Messerli nun fünfundzwanzig Hilfsprojekte mit insgesamt CHF 133'000.-- unterstützt. Grundsätzlich wurden Projekte berücksichtigt, die den direkten Kontakt mit den Empfängern und Nutzniessern ermöglichen.

Viele dieser Projekte stehen in Zusammenhang mit humanitärer Hilfe für Kinderheime, Schulen, für Waisenkinder die unter Aids leiden. Der Not, welche durch Hunger oder Krieg entstanden sind, wird etwa durch Landwirtschaftsprojekte wie Neuanpflanzungen und Tierhaltunghilfen begegnet. Verschiedene Projekte widmen sich der Trinkwassergewinnung und –verbesserung mit dem Bau von Sanitäranlagen und dem Einbau von Wasserpumpen. Weitere Vorhaben dienen dem Bau und der Renovierung von Gebäuden (Kirchen, Pfarrgebäude, Schulen). Ausbezahlt wurden Summen zwischen CHF 3000.-- und 8000.-- (nb)

7. März 2018
erstellt von angelus