News

In zwei Welten zuhause

Seit dem Sommer 2019 leitet Alexander Stüssi die Verwaltung der Römisch-katholischen Gesamtkirchgemeinde Bern und Umgebung. Nun hat ihm die Berner Tageszeitung "Der Bund" ein Porträt gewidmet.

Dass ein Reformierter die Administration der katholischen Kirche leitet, ist der Aufhänger des Porträts von Markus Dütschler im "Bund". Darin vermutet Kirchenverwalter Alexander Stüssi, dass er noch vor 20 Jahren wohl eine Absage auf seine Bewerbung erhalten hätte - heute aber nicht. Und er betont, dass für ihn der "Dienst an der Gemeinschaft" stets wichtig sei.

Im "Bund"-Artikel beschreibt Alexander Stüssi zudem einige Hintergründe des Zusammenspiels zwischen den Konfessionen in der Bundesstadt. Daraus bediente sich die Tageszeitung dann für den markanten Titel: "Katholiken feiern schöner, Reformierte predigen besser". 

Link zum "Bund"-Artikel (für Abonnements)

Link zum PDF des "Bund"-Beitrags

27. Januar 2020
erstellt von Kommunikationsstelle
  • Kirche und Staat
  • Brennpunkte
  • Kommunikationsdienste