Jungwacht Blauring entdecken

In über 300 Gemeinden der Schweiz bieten Gruppen aus Jungwacht Blauring (Jubla) ein Angebot für interessierte Kinder und Eltern an und laden zum Entdecken ein. Eine nationale Werbekampagne macht in den kommenden Wochen auf das Schnupperangebot aufmerksam. Damit soll der aktuelle Trend steigender Mitgliederzahlen zusätzlich gestärkt werden.

Jubla - das heisst: Zusammen lachen, unvergessliche Augenblicke erleben, singen und geniessen am Lagerfeuer, in abenteuerliche Geländespiele eintauchen, wandern und unter dem Sternenhimmel übernachten, Zelte bauen und über dem Feuer kochen, eine Schatzkarte zeichnen, sich verkleiden, die Köpfe zusammenstecken und Ideen entwickeln, Verantwortung übernehmen und gemeinsam weiterkommen, besondere Momente feiern, Freundinnen und Freunde fürs Leben finden. Die Jubla bedeutet Freizeitspass & Lebensschule.

Hätten Sie es gewusst? Alt-Bundesrätin Ruth Metzler, Kabarettist Emil Steinberger, Sängerin Eliane Müller oder Marathonläufer Viktor Röthlin und viele andere waren alle einst Mitglied von Jungwacht Blauring und sind nach wie vor vom Tun und Wirken der Jubla überzeugt.

Medienmitteilung

Jubla Bern

Was es in der Jubla sonst noch zu erleben und zu entdecken gibt, finden Sie hier.

8. August 2018
erstellt von Landeskirche
  • Landeskirche
  • Veranstaltungen
  • Brennpunkte
  • Bildung
  • Soziales
  • Kommunikationsdienste