News

Kirche gestalten aus der Kraft von Visionen

Prof. Dr. Manfred Belok, Pastoraltheologe aus Chur, zu Gast in der Pfarrei Dreifaltigkeit für einen Vortrag mit anschliessender Gesprächsrunde.

Eine Vision ist, ob zunächst vage oder schon präzise, das Bild einer realistischen, glaubhaften und attraktiven Zukunft der Organisation. Die Zukunftsfähigkeit der christlichen Kirchen und ihrer Gemeinden hierzulande hängt zum einen ab vom Vorhandensein eines ausreichenden Visionsvorrats. Und zum anderen von der Fähigkeit zu gemeinsamer Visionsarbeit, d.h. von der Kunst, alte und neue Visionen und Optionen pastoralen Handelns wiederzuentdecken bzw. neu zu ermitteln und in konkrete Handlungsschritte umzusetzen. Haben Sie Lust, sich darauf einzulassen?

Datum: Samstag, 9. Juni 2018
Zeit: 10.15 Uhr
Ort: Pfarrei Dreifaltigkeit, Rotonda, Sulgeneckstr.13

Im Anschluss an den Gottesdienst um 9.15 Uhr laden wir alle interessierten Hörerinnen und Hörer zu Kaffee & Zopf ein. Anschliessend Vortrag mit Plenumsdiskussion.

Flyer (PDF)

24. Mai 2018
erstellt von kathbern
  • Veranstaltungen
  • Bildung