kath: bern

News-Artikel

News

Mit StimmVolk Brücken bauen

Gemeinsam Lieder singen aus aller Welt – ein klingendes Zeichen für Frieden, Versöhnung und Völkerverbindung in der Offenen Kirche Bern.

«Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.» Unter dieses Motto von Mahatma Gandhi stellen die Leute von StimmVolk ihre Einladung zum offenen Singen. Sie wollen die Kraft der Lieder wecken und in die Welt senden. Singfreudige Männer, Frauen, Kinder und Jugendliche aus allen Kulturen und Religionen sind willkommen. Spontanes Mitmachen ist möglich – auch nur für ein erstes Ausprobieren.

StimmVolk ist ein Schweizer Singprojekt mit Singgruppen in verschiedenen Städten und Regionen. In Bern wird jeweils am ersten Donnerstag im Monat von 19.30–21.10 in der Heiliggeistkirche gesungen. Daten:

6. Februar, 5. März, 2. April, 7. Mai, 4. Juni, 2. Juli, 6. August, 3. September, 1. Oktober, 5. November, 3. Dezember. Leitung: Lydia Graf, Marianne Bieri und Bene Maurer.

Infos und Hörproben: www.stimmvolk.ch

17. Januar 2020
erstellt von Kommunikationsstelle
  • Brennpunkte