News

Romreise - ANIMULA VAGULA BLANDULA - Alex L. Maier

Unstete kleine zärtliche Seele, 
 Gast und Gefährtin des Körpers, 
 wohin wirst du nun gehen, 
 an welchen fahlen, kalten, kahlen Ort?
 Und wirst nie mehr wie früher scherzen.

ANIMULA VAGULA BLANDULA
 HOSPES COMESQUE CORPORIS
 QUAE NUNC ABIBIS IN LOCA
 PALLIDULA RIGIDA NUDULA
 NEC UT SOLES DABIS IOCOS.

[Kaiser Hadrians (76-138) Inschrift für sein Grab in der „Engelsburg“]

10. Juni 2012