Rückblick: Generversammlung PPP

Pfarreiverein Petrus und Paulus

Ende Januar fanden sich ca. 40 Personen im Gemeindesaal Ittigen ein, um an der Generalversammlung des PPP teilzunehmen. Auch 2019 sorgte der PPP wieder dafür, dass nach den Gottesdiensten Kaffee ausgeschenkt wurd und das Wanderprogramm der Wandergruppe steht. Im Dezember werden die Besuche des Samichlaus und des Schmutzlis neu unter der Leitung von Lily Beer und Christine Stucki. Das Präsidium übernimmt für 2019 Dominique Graf und wir danken allen, die sich im vergangenen Jahr für den PPP eingesetzt haben. Mehr Infos unter www.ppp-ittigen-bolligen.ch

Im Dezember folgen dann wieder die Nach dem formellen Teil ging es auf eine Reise durch die Schweiz. Der Pianist Berkant Nuriev nahm uns mit auf die «Tour romantique de Suisse» Er spielte romantische Klavierwerke von vergessenen Schweizer Komponisten aus dem 19. Jahrhundert. Untermalt wurde das Ganze noch von einer Dia Show. Mit Kürbissuppe, Hörnli mit Gehacktem und Apfelmus und einer Süssmostcreme ging es auch kulinarisch schweizerisch weiter. Herzlichen Dank Herrn Rüegg für das feine Menü. Françoise Alsaker hat den Vorstand verlassen, wird aber weiter die Website betreuen, die sie ins Leben gerufen hat. Auch die Ressortleitung des Samichlaus gibt sie ab. Auf diesem Weg danken wir ihr noch einmal für ihr grosses Engagement in den vergangenen Jahren. Ich freue mich, das Präsidium nun an Dominique Graf übergeben zu dürfen und danke allen, die sich im vergangenen Jahr für den PPP eingesetzt haben.

Für den Vorstand
Manuela Arnold

 

 

 

28. Januar 2019