Taufe und Firmung für Erwachsene

Die Berner Fachstelle Kirche im Dialog führt einen Katechumenatskurs in Bern durch - an fünf Kursabenden vom 21. Januar bis 11. März 2019.

Glauben ist ein lebenslanger Weg. Andere Menschen unterstützen und begleiten uns auf diesem Weg. Wollen Sie sich als erwachsener Mensch taufen oder firmen lassen? Wollen Sie zur Gemeinschaft der röm.-kath. Kirche gehören?

Die Fachstelle Kirche im Dialog führt jährlich die regionale Tauf- und Firmvorbereitung in Bern durch. An fünf Abenden erhalten Sie grundlegende Informationen zum christlichen Glauben, zu den Sakramenten, Gebeten und zur Mitgliedschaft in der katholischen Kirche. Bei erfolgreichem Kursbesuch können Sie - auf Ihren Wunsch hin - von der Kursleitung zur Taufe und Firmung von Erwachsenen im Bistum Basel angemeldet werden.

Das sind die fünf Abende zur Tauf- und Firmvorbereitung von Erwachsenen im Haus der Begegnung an der Mittelstrasse 6a in 3012 Bern:

  • Montag, 21. Januar, 18 - 20 Uhr, 1. Abend: Wasser - Quelle des Lebens Wovon lebe ich? - Gott: Ursprung und Ziel
  • Montag, 28. Januar, 18 - 20 Uhr, 2. Abend: Licht - Orientierung im Leben Wo suche ich?  - Jesus: Leben und Lehre
  • Montag, 18. Februar, 18 - 20 Uhr, 3. Abend: Kreuz - Krise Wie bestehe ich? - Jesus: Tod und Auferstehung
  • Montag, 25. Februar, 18 - 20 Uhr, 4. Abend: Salböl - Innehalten Was gibt meinem Leben Würde? - Gebete, Sakramente
  • Montag, 11. März, 18 - 20 Uhr, 5. Abend: Salz - Lebenspraxis - Identität Wie will ich leben? - Gottes Gebot: Gerechtigkeit und Liebe  

Kursleitung und Anmeldung bei André Flury, Dr. theol., Fachstelle Kirche im Dialog der Katholischen Kirche Region Bern: andre.flury@kathbern.ch, Tel. 031 300 33 43

kircheimdialog.ch

 

 

3. Januar 2019
erstellt von Kommunikationsstelle
  • Veranstaltungen
  • Spirituelles
  • Brennpunkte
  • Bildung