News

Versöhnungswoche in Bern-West

Viele machen in diesen Tagen Frühlingsputz, das Auto kommt in den Service, die Velos werden gereinigt. Warum nicht auch einmal einen persönlichen "Alltags-Check"? Vom 12. bis 16. März in der Kirche St. Antonius in Bümpliz.

Wie geht es mir? In meinem Leben? In meinen Beziehungen? In meiner Arbeit? In unserer Welt? Die Versöhnungswoche bietet Gelegenheit zu einem "Alltags-Check", um Antworten auf solche Fragen zu finden.

In der Kirche St. Antonius in Bümpliz ist ein Versöhnungsweg mit mehreren Stationen aufgebaut. Der Weg will von der Angst ins Vertrauen führen. Am Anfang stehen die Fragen: Wofür bin ich dankbar und wo wünsche ich mir Veränderung? Es folgen Lebensbereiche wie Ich, Gemeinschaft, Arbeit, Pensionierung, Umwelt, Gott etc. In einem Begleitheft finden sich Impulse, die die persönliche Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema unterstützen. Auf Wunsch gibt es eine Möglichkeit zum Gespräch mit einer Seelsorgeperson.

Der Versöhnungsweg ist für alle Generationen geeignet und kann ab Dienstag-Nachmittag täglich zwischen 8 und 20 Uhr individuell gegangen werden.

Weitere Informationen inkl. Flyer unter www.kathbern.ch/bernwest

11. März 2019
erstellt von Kommunikationsstelle
  • Veranstaltungen
  • Spirituelles
  • Bildung
  • Soziales