News

Wir danken dir für das Geschenk des Friedens - Georges Schwickerath

Wir danken dir, guter Gott, für das Geschenk des Friedens; dass Frieden möglich ist, wo wir Menschen ihn wollen-wo Menschen einander lieben und einander vergeben-wo sie ihr Brot miteinander teilen und nicht aufhören, sich nach einer Welt voller Glück zu sehnen.

Wir danken, dir Gott, für den einen Menschen, dessen Name uns heilig ist: Jesus Christus.

Er hat sein Leben-mehr als irgendeiner für Dein Reich des Friedens gelebt; ja, er ist unser aller Friede geworden. Wir bitten sich, sende uns in dieser Adventszeit den Geist Jesu Christi, damit wir an die Zukunft glauben.

Lass uns selber zu seinem Reich des Friedens werden, zu einer Welt, in der es sich leben lässt-in der die Kinder fröhlich sind-wo den Notleidenden geholfen wird-wo die Trauernden Trost und die Altgewordenen Ruhe finden-zu einer Welt, wo du Gott, unter den Menschen wohnst.

8. Dezember 2012