Kolumnen 2018

Über Musik, Wildnis und fremde Kulturen

Fünf junge Menschen werden uns durch das Jahr 2018 begleiten.
Sie alle berichten aus ihrem Alltag, erzählen von ihren beruflichen, ethischen und familiären Herausforderungen, die das Leben stellt. Sie präsentieren uns ihre Gedanken zu Zeitphänomenen, zu aktuellen Entwicklungen in Kirche, Kultur, Ökologie, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft.
Was beschäftigt Sie, was geht Ihnen nicht aus dem Kopf?
Es soll die ganze Bandbreite menschlichen Lebens und Zusammenlebens zur Sprache kommen.

Die Kolumnen werden uns alle 14 Tage ein klein wenig zum Nachdenken anregen.