«Es sind Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.» Guy de Maupassant. Foto: Christina Brun

Begegnung

7,6 Milliarden Personen leben mittlerweile auf unserem Planeten. Laut einer Studie interagiert ein Grossstadtbewohner in seinem ganzen Leben mit 80 000 Menschen.

Für mich ist dies eine unglaublich riesige Zahl. Trotzdem frage ich mich oft, mit wie vielen dieser Individuen haben wir wirklich eine echte Begegnung? Bei wie vielen dieser 80 000 Menschen wissen wir wirklich, wie es ihnen geht? Wie viele «überfliegen» wir einfach?

In unserer rasanten Welt gibt es nur wenige Personen, die wir wirklich sehen und wahrnehmen. Eigentlich braucht es oftmals keine Worte, ein Gesicht, ein Blick, die Körpersprache verrät einem so vieles. Trotzdem nehmen wir manchmal so wenig wahr. Es würde ein bisschen Zeit und einen aufmerksamen Blick brauchen, denn Begegnungen machen ein Leben lebenswert, oder nicht?

Christina Brun

 

«Wir nehmen uns die Zeit» im Überblick

 

 

 

Christina Brun 25, Multimedia Producerin. Ihre Geschichten bewegen sich auf dem schmalen Grat der Symbiose von Kunst und Journalismus. Sie lebt in St. Gallen.

7. Februar 2018
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus