Der Ranft-Ruf

Niklaus von Flüe folgte einem inneren Ruf, der ihn von seiner Geburt an begleitete und nach einer Phase des inneren Ringens, der Zerrissenheit, in seine Einsiedelei im Ranft führte.
Der Schweizer Nationalheilige kann auch heutige Menschen inspirieren und begleiten.

Das Musik-Theater Ranft-Ruf folgt den Spuren des Mystikers. Mit Sprache, Musik und Gesang nähert sich das Stück seinen Visionen an und lässt sie aufleben.
Eine Rahmenhandlung mit heutigen Personen ergänzt, spiegelt und druchkreuzt das Geschehen.


Kath. Kirche St. Josef, Stapfenstrasse 25.
Eintritt frei, Kollekte.
19.30 Freitag, 20. Oktober


Website Ranft-Ruf
Pfarrei Köniz

 

 

4. Oktober 2017
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Veranstaltungen
  • Bildung