Der eigene Gemüseanbau wird gefeiert! www.haus-der-religionen.ch

Fest auf dem Acker

Das Haus der Religionen – Dialog der Kulturen geht auf neue Gemüsezeiten zu. Seit diesem Jahr bauen wir selber an, was im ayurvedischen Restaurant auf den Tisch kommen soll.

Erste Pflanzen spriessen und wachsen. Das ruft nach einem Fest!

Wir feiern am Sonntag 27. Mai, ab 14.00 auf dem neuen Acker in Grossaffoltern.

Sehen, riechen und staunen ist erlaubt an diesem Ort, der für die Projektverantwortliche Friederike Krobach-Haas ein magischer Ort, ja ein Kraftort ist. Die verschiedenen Religionsgemeinschaften bringen Segenssprüche aus ihren Traditionen mit. Dazu gibt es Musik, Tanz und Essen. Alle sind eingeladen.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage

16. Mai 2018
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Veranstaltungen
  • Spirituelles
  • Soziales