Zum 75 Jahre-Jubiläum ins Grosse Walsertal: der katholische Frauenbund Bern. Foto: zVg

Frauenpower

Wir, das KFB Vorstandsteam, sind mit Herz und Hand verbunden mit unseren 10 Frauengruppen und den 178 Einzelmitgliedern. Wir sind das Bindeglied zwischen den lokalen Frauengruppen und dem Schweizerischen Katholischen Frauenbund SKF und durch diese fühlen wir uns mit allen katholischen Frauen der Schweiz verbunden.

Der Frauenbund unterstützt die Frauen, die sich in ihren Vereinen und Gruppen wie auch in verschiedenster Form in den Kirchgemeinden engagieren. Die Kirche lebt besonders dank dem starken und vielseitigen Engagement der Frauen. Dennoch sind sie noch immer nicht gleichberechtigte Kirchenmitglieder und von wichtigen Entscheiden oft ausgeschlossen.

Der KFB motiviert die Frauen, sich trotzdem nicht aus den Kirchgemeinden zu verabschieden. Trotz den Beiträgen der Landeskirche und der Gesamtkirchgemeinde Bern sind wir auf die Unterstützung der Pfarreien durch die jährliche Kirchenkollekte und Spenden angewiesen um unsere vielfältigen Aufgaben zu erfüllen.

Für jede finanzielle und ideelle Unterstützung sagen wir herzlich Vergelts Gott! Letztes Jahr durften wir 75 Jahre KFB feiern. Abschluss des Jubeljahres bildete die Reise nach St. Gerold im schönen grossen Walsertal. Trotz Regenwetter genossen die Frauen die Zeit miteinander und liessen sich auch die kurze Wanderung nach Bad Rothenbrunnen nicht nehmen. Die wunderschöne und historisch interessante Propstei St. Gerold war eine Reise wert.

Der Frauenbund ist unsere spirituelle Heimat in dem wir Bildung, Besinnung Kulturreisen und freundschaftliches Zusammensein finden. In Zusammenarbeit mit dem Dachverband bieten wir Frauen, die sich in Ortsvereinen und Frauengruppen freiwillig engagieren oder dies zukünftig möchten, kostenlose Weiterbildungen zur Stärkung ihrer Kompetenzen im Verbandsmanagement, in den religiös spirituellen sowie gesellschaftlichen Bereichen an.

Durch unsere Vernetzung mit anderen christlichen Frauenorganisationen dürfen wir auch von deren Angebot profitieren. Als Mitglied sind Sie Teil eines grossartigen Netzwerkes von Frauen für Frauen. Sie sind herzlich willkommen! Wir schauen voll Zuversichtlich in die Zukunft. Stärke, Durchhaltekraft, Solidarität, Freundschaften, Vernetzungen, das ist der Frauenbund!

Für den Kantonalvorstand KFB
Elisabeth Waag


Katholischer Frauenbund Bern

 

 

2. Mai 2018
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Soziales