Foto: ndanko / photocase.de

Herausgegriffen

Papst Franziskus besucht die Schweiz

Papst Franziskus wird am 21. Juni definitiv den Ökumenischen Rat der Kirchen (ÖRK) in Genf besuchen. Das hat nun auch der Vatikan offiziell bestätigt. Anlass ist das 70- jährige Bestehen des ÖRK. Der Papst wird eine Messe lesen und ein ökumenisches Zentrum besuchen. Ebenfalls auf dem Programm sind Treffen mit dem Bundesrat und dem Präsidenten der Schweizer Bischofskonferenz, Mgsr. Charles Morerod.
Jürg Meienberg

47 Chromosomen

In der Schweiz leben etwa 5000 Menschen mit Down-Syndrom (Trisomie 21). «Touchdown. Eine Ausstellung mit und über Menschen mit Down-Syndrom» im Zentrum Paul Klee zeugt von der Kreativität und der ausgeprägten sozialen Kompetenz vieler dieser Menschen. Darauf will auch der Welt-Down-Syndrom-Tag am 21. März hinweisen. Es geht darum, die Solidarität zu fördern und Inklusion voranzutreiben.
Andreas Krummenacher

Frag den Kardinal

Am Ostersonntag, 1. April, stellt sich Kardinal Kurt Koch in der Sendung «Perspektiven» von Schweizer Radio SRF2 den Fragen des Publikums. Das sei kein Aprilscherz, versichert eine Sprecherin von SRF. Unter dem Titel «Frag den Kardinal!» ruft SRF Interessierte dazu auf, Fragen bis am 16. März einzusenden: kulturclub@srf.ch oder an Kulturclub, Postfach, 4002 Basel.
Jürg Meienberg

Immer schön sauber machen

«Ich danke Martin McDonagh, schau was du getan hast. Wir sind ein Haufen Hooligans und Anarchisten, aber wir machen schön sauber. (...) Ich will vor allem meinem Clan, Joel und Pedro ‹McCoen› danken. Diese zwei tapferen Individuen wurden von ihren feministischen Müttern ganz gut grossgezogen. Sie wertschätzen sich, einander und all jene um sie herum. Ich weiss, ihr seid stolz auf mich, und das erfüllt mich mit immerwährender Freude.»
Frances McDormand (Oscar-Gewinnerin als beste Hauptdarstellerin) bedankt sich bei ihrem Regisseur (Three Billboards Outside Ebbing), bei ihrem Mann Joel Coen, und ihrem Sohn Pedro McDormand Coen.

Die vollständige Rede finden Sie hier

7. März 2018
erstellt von «pfarrblatt»