Foto: www.join-my-challenge.ch

Join my challenge – persönliche Herausforderung für den Klimaschutz

Elke will 50 Tage kein Palmöl konsumieren, Phil O'Sopher besteigt mindestens 400 Tage kein Flugzeug mehr, und Christian verschwendet 30 Tage keine Lebensmittel. Und was tun Sie für den Klimaschutz?

Auf www.join-my-challenge.ch können Sie sich Ihrer persönlichen Herausforderung stellen und damit zum Umweltschutz beitragen: Weniger konsumieren, mehr zu Fuss gehen oder im nächsten Jahr keine Flugreisen mehr machen. Fordern Sie Ihr Umfeld auf, Ihren Beitrag zum Klimaschutz mit einer Spende zu unterstützen. Das gesammelte Geld fliesst in Klimaprojekte von Fastenopfer und Brot für alle. So kommt Ihre Aktion gleich zweimal dem Klima zu Gute. Machen Sie mit!

    Brot für alle
    info(at)join-my-challenge.ch
    facebook.com/brotfueralle
    Fastenopfer
    info(at)join-my-challenge.ch
    facebook.com/fastenopfer

4. Dezember 2018
erstellt von «pfarrblatt» online
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Brennpunkte