Autorinnen und Autoren 2012

Serie 2012: Die Autorinnen und Autoren

Wir erteilen "Carte Blanche" an 8 Kolumnistinnen und Kolumnisten.

Antonie Aebersold-Stängl (1952), Theologin, Studium in Bern und Fribourg, Gemeindeleiterin in St. Mauritius Frutigen, verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern. «Die Beschäftigung mit theologischen Fragestellungen bereitet mir Freude und zugleich bin ich gern ein einfacher glaubender Mensch zusammen mit den Menschen, denen ich begegne.»
Patrik Böhler (1968), Religionspädagoge KIL/RPI, eidg. dipl. Erwachsenenbildner, Mitarbeiter der Fachstelle Religionspädagogik Bern, aufgewachsen in Zofingen, lebt in Bern, «liebt Musik in ihrer Breite, die Welt in ihrer Weite, die Schweiz in ihrer Enge und Psalmengesänge».
Anne Durrer (1962), Apothekerin, Mediensprecherin santésuisse, aufgewachsen in der Nähe von Genf, wohnt in Bern. «… La grâce fait voir la belle dans la bête, la guérison dans la déchirure, la force de renaître dans une défaillance.»
Jasmin El-Sonbati (1960), Tochter einer Österreicherin und eines Ägypters, geboren in Wien, aufgewachsen in Kairo und in Basel. Studium der Romanistik in Basel und Wien. Mitbegründerin des Forums für einen fortschrittlichen Islam. Gymnasiallehrerin in Basel, Autorin und Referentin zu Migration, Islam in der Schweiz und islamische Bewegungen. Sie ist politisch im ägyptischen Demokratisierungsprozess aktiv.
Felix Klingenbeck (1966), Pfarreileiter in der Pfarrei St. Johannes, Münsingen.
Hubert Kössler (1962), Theologe, Ausbildungen in Spitalseelsorge und systemischer Familientherapie, Co-Leiter Seelsorge Inselspital, geboren und aufgewachsen im bayerischen Schwaben, Studium in Tübingen, seit 1999 in Bern, verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnt in Wabern.
Alex L. Maier (1966), Theologe, Domherr, Co-Dekan, Pfarrer in Wangen an der Aare.
Pia Neuenschwander (1967), Fotografin, lebt und arbeitet in Bern.