Sommerserie 2015

 

 

TEIL 2 - Sprachen lernen

 

 

 

Sommerserie 2015

Im Kanton Bern sind Kirchen und Staat aus historischen Gründen eng miteinander verbunden. Diese Verflechtung wird momentan (auch im «pfarrblatt») diskutiert und steht in der Herbstsession des Grossen Rates auf der Traktandenliste. Unsere Kantonspolitikerinnen und -politiker werden darüber zu entscheiden haben, wie Kirche und Staat inskünftig zueinander stehen sollen. Im Rahmen allen Abwägens ist die Rede von Leistungen, welche die Kirche zum Wohl weiter Kreise der Gesellschaft erbringt. Diese werden denn auch von allen Seiten nicht bestritten. Die Sommerserie des «pfarrblatt» schaut auf Aktivitäten, von denen mit Fug und Recht gesagt werden kann: Wenn nicht hier – wo dann?